Generischer Toner oder originaler Toner: Was ist besser?

Es ist ein ziemliches Dilemma, wissen Sie? Es ist vergleichbar mit Vorhersagen einer Risiko. Wenn Sie bereits Ihren Anteil an Problemen erlitten haben und ein erfahrener Druckereigentümer sind, wissen Sie bereits, was die Antwort ist, und Sie sind bereit, sich der Wahl zu stellen, wohl wissend, welches Leid sie mit sich bringen könnte. Und wenn Sie ein erfahrener Druckereigentümer sind, wissen Sie auch, wie die Originalgerätehersteller (OEMs) Drucker zu Wegwerfpreisen verkaufen, indem sie ihre Gewinne dadurch erzielen, dass der Kunde Original-OEM-Lasertoner zu Wahnsinnspreisen kauft.

Toner für den Drucker

Bevor Sie den brandneuen Laserdrucker gekauft haben, haben Sie wahrscheinlich nie die Leute ernst genommen, die sich über die Kosten für Original-Lasertoner beschwert haben. Sie haben sie wahrscheinlich sogar als mürrische Menschen gesehen, die sich über eine Kleinigkeit beschweren. Jetzt wissen Sie es.

Sie wissen, dass Lasertoner noch teurer sein können als Druckerpatronen, und Sie haben diese Druckertypen gerade wegen der Kosten für letztere bereits ausgeschlossen.

Sie wissen, was das bedeutet, denn Sie wissen, dass die Tinte Liter für Liter teurer ist als die edle Flasche Champagner, die Sie sich für einen besonderen Anlass aufheben.

Das alles wissen Sie, und genau aus diesem Grund möchten Sie sich mit der Möglichkeit auseinandersetzen, generische Tonerkartuschen anstelle eines Original-Lasertoners zu verwenden. Aber fangen wir mit den Grundlagen an.

Was sind generische Tonerkartuschen, wiederbefüllte Tonerkartuschen und was sind originale Lasertoner.

Original-Lasertoner werden von dem Unternehmen produziert, das die Drucker herstellt, in die sie passen, während generische Tonerkartuschen Tonerkartuschen sind, die von Drittherstellern für Markendrucker hergestellt werden. Einer ist von der gleichen Marke wie der Drucker, der andere nicht, passt aber gut zum Modell. Generische Tonerkartuschen sind eigentlich Kartuschen, die mit der Marke des von Ihnen verwendeten Druckers kompatibel sind. Mit anderen Worten, es sind Alternativen, aus denen Sie wählen können.

Toner Lexmark
Toner Lexmark

Sind generische Lasertoner, wiederaufbereitete oder wiederbefüllte Tonerkartuschen das Gleiche wie originale Lasertoner? Nein, sind sie nicht. 

Eine wiederaufbereitete Tonerkartusche ist im Grunde eine recycelte Form einer Kartusche, die andere zuvor geleert haben. Eine wiederbefüllte Tonerkartusche ist im Grunde die gleiche Tonerkartusche, die Sie geleert haben, wieder mit Toner befüllt. 

Generische Tonerkartuschen hingegen werden von Grund auf neu hergestellt und enthalten keine recycelten Teile. Aus diesem Grund gelten sie als qualitativ besser als wiederaufbereitete oder wiederbefüllte Tonerkartuschen. Generische Tonerkartuschen sind viel besser als wiederaufbereitete oder wiederbefüllte Tonerkartuschen, und das ist etwas, das Sie berücksichtigen sollten. Die große Frage bleibt jedoch: Was unterscheidet Generika-Toner von Original-Lasertoner?

Generischer Toner und Original-Lasertoner: Wo die Generika gewinnen

Der größte und wichtigste Grund, warum die Debatte zwischen Generika-Toner und Original-Lasertoner (OEMs) entbrannt ist, sind natürlich die Kosten. Die Leute fangen an, generische Tonerkartuschen in Betracht zu ziehen, weil sie befürchten, dass der Wechsel von Toner, der während der Lebensdauer des Druckers immer wieder benötigt wird, ihre Finanzen drastisch beeinflusst.

Video: So überprüfen Sie den Tonerfüllstand

Es ist kein Geheimnis, dass generische Tonerkartuschen tatsächlich billiger sind als originale Lasertonerkartuschen. Die entscheidende Frage ist hier jedoch: Warum?

Wie bereits erwähnt, verkaufen die Druckerhersteller ihre Drucker fast zum Selbstkostenpreis, da sie den Verlust ausgleichen wollen, wenn der Benutzer immer wieder Patronen kaufen muss. Wenn Sie also Original-Lasertoner kaufen, zahlen Sie im Wesentlichen für den Drucker, den Sie zuvor gekauft haben, sowie für die Gewinne des Herstellers.

Die Kosten für Original-Tonerkartuschen haben nichts mit dem Selbstkostenpreis oder gar mit den Metriken von Angebot und Nachfrage zu tun. Stattdessen setzen die Hersteller von generischen Tonerkartuschen ihre Preise so an, dass sie ihre Kosten decken und einen kleinen Gewinn erzielen. Dieser kleine Unterschied bedeutet, dass Sie durch den Kauf von generischen Tonerkartuschen bis zu 70 % sparen können.

Generischer Toner vs. Original-Toner: Wie Original-Lasertoner Generika schlägt

Der Bereich, in dem Original-Tonerkartuschen die Debatte um Original- vs. Generika-Lasertoner gewinnen, ist die Qualität. Original-Lasertonerkartuschen werden von den Herstellern nicht nur im Hinblick auf das jeweilige Druckermodell, sondern auch auf das verwendete Papier entwickelt.

Originaler Toner
Originaler Toner

Das bedeutet, dass die Original-Lasertoner so verarbeitet sind, dass sie sowohl für den Drucker als auch für das Papier geeignet sind. Der Effekt dieses Unterschieds ist am besten zu sehen, wenn es um hochwertige Ausdrucke geht. Das beste Beispiel dafür ist der Druck von Bildern oder Fotos.

Das heißt: Sie haben die Wahl.

Artikel in der gleichen Kategorie: